?

Log in

.pArAnoiD.AnDroiD. [entries|friends|calendar]
.pArAnoiD.AnDroiD.

[ website | Zeritas ]
[ userinfo | livejournal userinfo ]
[ calendar | livejournal calendar ]

oh, du mein... [01 Oct 2006|04:28am]
[ mood | impressed ]

Oh, mein guter Mike. Was hast Du nur fuer wunderbare Melodien gezaubert und spielst diese wie ein Genie.



Rene, 13 Jahre
:]

1 comment|post comment

[09 Sep 2006|11:24pm]
Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

(Erich Fried)

Mehr Meer MähCollapse )
1 comment|post comment

[29 Aug 2006|09:36pm]
[ mood | excited ]


CANCELED



2 comments|post comment

Bern / Münster [23 Aug 2006|10:39pm]
[ mood | bouncy ]

Impressionen vom Münster in Bern:





Mehr Bilder hierCollapse )
post comment

nun.. kommen wir zur musik..... [14 Aug 2006|09:25pm]
[ mood | tired ]

oh, ich bin noch ein wenig muede.. irgendwie, bin ich beim "probehoeren" eingeschlafen. (ja, so mache ich das. einen song anfangen.. bissl arbeiten daran.. und dann nachher in ruhe aufs bett legen und den song "probehoeren". um zu hoeren ob er auch im "ganzen" gut klingt)

weiss nicht so recht ob ich diesen song fuer zeritas gemacht habe. bin mir net so ganz schluessig ob er durch gesang nicht zerstoert wird. das bleibt dann wohl abzuwarten.
ich koennte mir dieses stueck gut als soundtrack fuer einen film vorstellen. also, wer macht hier filme? :>

http://misantrophe.de/audio/tralllalalla10.mp3

die letzten 30 sekunden ca sind nur geloopt. sprich, das grundgeruest steht erst fuer den letzten part. wobei der song natuerlich auch noch weitergehen wird..

ein einblick in meine arbeitswelt der musik :]


schoenen abend noch.
R.

2 comments|post comment

[11 Aug 2006|05:11pm]
[ mood | confused ]

linec=$line$p
aa=`/bin/expr $number + 1`
desc=`sed -n $aa,$linec db/desc.txt`
echo "$desc" > tmp2/desc.tmp
rm -rf tmp2/desc4.tmp
for dead in `grep -i "a" tmp2/desc.tmp`; do
echo "$dead." >> tmp2/desc4.tmp
done


bahnhof?

ja, geht mir gerade auch so :]

post comment

ich frage mich... [09 Aug 2006|12:53pm]
[ mood | thoughtful ]

ob ich den sprung wagen soll, und in ein studio und ggf. auch ein eigenes label mit meinen jungs (micha und gerrit) investieren soll. das waere natuerlich eine wunderbare sache, wenn ein solches vorhaben tatsaechlich irgendwann erfolgreich sein wuerde. man haette dann mit zeritas sein eigenes label, und koennte sogar andere vielversprechende projekte mit aufs label nehmen. die kosten koennten gering ausfallen, mit dem eigenen studio.

momentan sieht es so aus, dass ich in die zukunft investieren mag. etwas "sein eigen" nennen. etwas selbst aufgebaut zu haben, sich darum kuemmern, sich dafuer einsetzen und zusehen wie es waechst und waechst. natuerlich ist mir auch bewusst das ein solches vorhaben auch nach hinten los gehen kann. geld ausgegeben fuer nichts. dann wiederum, sollten wir, obwohl wir auch bei einem label unterkommen koennten, fuer zeritas nur dies label machen, immerhin unser album selbst produzieren, vermarkten und verkaufen. es haette schon vorteile und die investition waere dann nicht ganz umsonst. aber wieviel investieren und in was? fuers studio? die produktion eines album? fuer die werbeplatform? fuer beides? oder noch was anderes?

seis drum. irgendwie gefaellt mir der gedanke, etwas eigenes aufzubauen. ein laden mit klamotten z.b. waere auch eine interessante idee. aber das ist ja dann auch wieder so eine schwammige sache. und ich denke, davon gibt es wohl eh schon genug.

also.. zurueck zum studio, der werbeplatform, dem label .. zeritas.

guten tag

Hochachtungsvoll,

René

post comment

Guten Tag [08 Aug 2006|02:02pm]
[ mood | happy ]

Also dann. Alles geloescht und nun geht es in deutsch weiter. Oh, wie interessant das ist. *grins*

Denke mal, ich werd hier hin und wieder was niederschreiben.

Schoenen Tag noch :>

2 comments|post comment

navigation
[ viewing | most recent entries ]